06.08.2018

Wie viele Paare haben auch wir kein Standesamt an dem Tag und an dem gewünschten Ort finden können. Daraufhin bin ich per Zufall auf Birte, Traumtöne, gestoßen und schon beim ersten Telefonat hat Birte uns überzeugt. Man merkte gleich, Birte hat Erfahrung, sie hatte uns viele Tipps gegeben und uns auf wichtige Punkte hingewiesen. So war die Entscheidung für uns leicht und wir fühlten uns sehr gut aufgehoben. In dieser Art und Weise ging die Zusammenarbeit dann weiter, schnelle und kompetente Rückmeldungen per Mail. Sehr gute und große Auswahl an Songs, die man bei der Trauung einbauen konnte. Wir haben uns aber auch ein eigenes Lied gewünscht und auch hier gab es keine Probleme, Birte hatte es wunderbar aufgearbeitet und mit viel Gefühl gesungen. Hier kamen schon die ersten Tränen, nicht nur bei uns aber auch bei den Gästen.
Das persönliche Gespräch verlief ebenfalls sehr unkompliziert und in einer sehr gemütlichen Atmosphäre, wo wir dann knapp 3 Stunden über uns erzählt haben. Jeden einzelnen Punkt hatte Birte sich notiert und wirklich sehr gefühlvoll und emotional, auf der anderen Seite aber auch witzig, in ihrer Rede verpackt. Es war eine sehr schöne Trauung, die Gäste reden bis heute davon und ich bekomme Gänsehaut, wenn ich daran zurückdenke. Die Rede und die Musik, sowie die Stimme, dies waren die ersten 45 min., und es war einfach der Hammer.
Wir sind sehr froh, dass wir uns für Traumtöne entschieden haben. Die Zeremonie, die Stimme, die Musik… es war ein sehr wichtiger Moment und wir sind Birte sehr dankbar dafür, dass sie unseren Tag so verschönert und professionell begleitet hat. DANKE!

P.S.: Natürlich kostet es seinen Preis, wenn man jedoch bedenkt wie viele Stunden, Mühe und wirklich professionelle Beratung dahinterstecken, dann ist es jeden einzelnen Euro Wert. Vor allem, wenn die Emotionen, die dadurch erzeugt wurden, noch Jahre in Erinnerung bleiben.

LIEBE BIRTE – EINFACH NUR DANKE!

Kommentare sind geschlossen.